Beiträge aus der Kategorie: Einzelhandel

Free Wi-Fi

WLAN im Geschäft – für jeden Zweiten ein Muss

Auch stationäre Händler brauchen eine Digitalstrategie. Denn sie können durch den Einsatz digitaler Technologien im Geschäft das Einkaufserlebnis für ihre Kunden verbessern.

Menschen laufen zwischen Regalreihen

Vernetzter Handel – Ladenoptimierung, Sicherheit und optimiertes Kauferlebnis

Videosysteme gehören zum stationären Handel. Sie gewährleisten die Sicherheit von Personal, Kunden und Waren. In Verbindung mit digitalen Technologien lassen sich diese Systeme auch für die Ladenoptimierung nutzen. Lesen Sie wie Sie mit intelligenten Kameras Ihren Geschäftserfolg steigern.

Frau mit Smartphone in der Hand in einer Shopping Mail

Interaktiver Einkauf – Infotainment im Handel nimmt zu

Der Point of Sale (POS) muss digitaler werden – davon ist der Handel überzeugt. Doch wie sehen das die Endverbraucher? Aktuelle Umfragen zeigen, dass 71 Prozent der Shopper über 50 Jahre immer noch den klassischen Einkaufszettel benutzen. Die 18- bis 29-Jährigen sind hingegen nicht ganz so konservativ: Hier sind es immerhin 24 Prozent, die Apps von bekannten Marken zur Einkaufsplanung verwenden.

Frau mit Handy in der Shopping Mall

Einkaufen der Zukunft – Kunden wollen digitale Services

Heute in der Stadt shoppen, morgen online bestellen. So sieht die neue Welt des Einkaufen aus. Verbraucher wollen online und offline einkaufen. Dabei wollen sie die Vorzüge des Einkaufens im Geschäft mit dem Komfort des Online-Shoppings verbinden.

Grafik von einem Haus

Die Digitalisierung des Shoppens

Fast 90 % des Datenverkehrs auf Mobilgeräten erfolgt über WLAN-Verbindungen. Viele Menschen suchen aktiv Orte mit öffentlichem Hotspot auf und nutzen diesen Service gerne. Damit steigern Sie nicht nur die Attraktivität Ihrer Verkaufsräume, sondern gewinnen eine neue Form der Kundenansprache- und Analyse, was letztlich auch zu einem höheren Umsatz führen kann.