2018

Frau mit Smartphone in der Hand in einer Shopping Mail

Interaktiver Einkauf – Infotainment im Handel nimmt zu

Der Handel überzeugt: der Point of Sale (POS) muss digitaler werden. Auch die Kunden erwarten immer mehr digitale Dienstleistungen im Ladengeschäft.

Schüler im digitalen Klassenzimmer

Digitalpakt auf Eis

Die Bundesländer haben am 5. Dezember die Grundgesetzänderung gestoppt, mit der eine bessere digitale Ausstattung der Schulen ermöglicht werden sollte. Und so können die insgesamt fünf Milliarden Euro an Bundesmitteln für Computer und IT-Technik nicht – wie im Rahmen des Digitalpakts geplant – ab Januar fließen. Wie es mit dem Digitalpakt weitergeht, ist momentan völlig offen ...

Schüler mit Tablets im Klassenzimmer

E-Book statt Schulbuch

E-Books gehören für jeden dritten Befragten zu einem digital unterstützten Unterricht. Sie sind leichter, innovativer und meist auch aktueller.

Frau mit VR Brille im Industrieumfeld

Augmented Reality in der Industrie

Augmented Reality in der Industrie spart Unternehmen Zeit und Geld. Techniker haben die Möglichkeit, Fehler an Maschinen schneller zu finden und zu beheben.

Mitarbeiter in Lagerhalle

Digital Signage in der Industrie

Digitale Beschilderung (Digital Signage) ist ein effizientes Mittel, um Informationsprozesse zu automatisieren, sowohl in Industrie als auch Einzelhandel.

Zwei Männer mit Tablet im Industrie-Umfeld

Industrie-WLAN – für Komfort und Sicherheit

Hochverfügbare und stabile WLAN-Systeme sind heute bereits in vielen Industriebereichen wie Logistik, Produktion oder Instandhaltung sowie im Bereich mobiles Arbeiten im Einsatz. Hier sorgen sie für die Steigerung von Effizienz und Produktivität. Dabei sind die Einsatzmöglichkeiten beinahe endlos.

Industriearbeiter nutzt hochverfügbares WLAN

Hochverfügbares WLAN für die Industrie 4.0

WLAN sorgt für eine komplette Vernetzung aller Daten im Unternehmen. Diese muss hochverfügbar und sicher sein. Dafür gibt es den Standard eWLAN.

Mann mit Laptop im Café

Mit kostenfreiem Gäste-WLAN punkten

Online arbeiten im Hotel oder im Café wird immer populärer. Auch Facebook, Instagram und E-Mails checken macht man immer häufiger unterwegs.

Schüler im digitalen Klassenzimmer

Smart School Wettbewerb

Um die Kreidezeit an Deutschlands Schulen zu beenden und um die digitalen Kompetenzen stärker zu fördern, hat der Bitkom Anfang Oktober den zweiten Smart-School-Wettbewerb gestartet.

Schüler vor Computer-Bildschirmen im Klassenzimmer

GEW Umfrage: Wie digital sind Deutschlands Schulen?

Die Schulen in Deutschland sind schlecht auf die Digitalisierung des Unterrichtes vorbereitet. Dies ist das Resultat der GEW-Umfrage.